Empfohlener Beitrag

Produktvorstellung: Acurmin Plus der Cellavent GmbH

Fast jeder von euch hat sicher schon einmal von Curcuma gehört. Die Wurzel der Gewürzpflanze erfreut sich nicht nur in der Küche großer Bel...

Freitag, 7. Juli 2017

Produktvorstellung: Greenleaves Liposomal Vitamin C



Der Markt der Nahrungsergänzungsmittel ist groß und für viele absolut unübersichtlich.
Viele Billigprodukte minderer Qualität überfluten das Internet und machen es schwer, die wirklich guten Produkte zu finden.

Wir haben uns die Mühe gemacht und wollen euch in den nächsten Monaten verschiedene Produkte vorstellen,
die unserer Meinung(!) nach zu den absoluten Top Produkten gehören.

Den Anfang macht liposomales Vitamin C von Greenleaves Vitamins.

Das niederländische Unternehmen hat seinen Sitz in Zaandam und hat sich seit mehr als 20 Jahren der Zufriedenheit ihrer Kunden verschrieben.

Hier bei achtet man stets auf absolut reine Qualität der Produkte und auf modernste Entwicklungen.
Beachtenswert ist hierbei die Zusammenarbeit mit vielen Ärzten und Heilpraktikern.

Die neue liposomale Serie von Greenleaves beinhaltet unter anderem das von uns getestete Vitamin C.
Geliefert wird das Produkt in einer bruchsicheren Plastikflasche. Es gibt eine 100ml und eine 250ml
Version des Produktes.

Das Produkt wurde mit natürlichem Orangenaroma angereichert und schmeckt wie nicht anders zu erwarten, nach Orange :-)
Wir haben das Produkt über 90 Tage folgendermaßen eingenommen:
Morgens -> 5ml
Mittags-> 2ml
Abends-> 3ml
macht 10ml mit insgesamt 1000mg Vitamin C.

Jeweils auf nüchternen Magen vor den Mahlzeiten.

Es gab keinerlei Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten.
Folgende Verbesserungen konnten unsere Testpersonen feststellen:
-deutliche Verminderung der Infektanfälligkeit
-Verbesserung von Allergiesymtomen
-Verbesserung von Hautproblemen (unreine und trockene Haut)
-deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit

Ein wirkliches Top-Produkt mit einem tollen  Preis/Leistungsverhältnis

Wir werden in den kommenden Woche die Dosierung auf 2mg täglich erhöhen und danach ebenfalls an dieser Stelle berichten.
 


 

Sonntag, 7. Mai 2017

Shopvorstellung: native-plants.de

 
 
Endlich scheint sich der Winter zu verabschieden!
Es kommt die Gartenzeit! Wir freuen uns schon riesig darauf, endlich wieder Erde an den Händen zu haben. Für alle Gartenfreunde unter euch, möchten wir in
der nächsten Zeit ein paar interessante Shops bei uns vorstellen.

Beginnen möchten wir mit native-plants.de
Die Gesichte von native-plants.de reicht durch eine lange Familientradition bis ins 18.Jahrhundert zurück. 

Das Thema Pflanzen wurde dem Macher von native plants, Christoph Rogmans praktisch in die Wiege gelegt.

Der Onlineshop der Versandgärtnerei ist modern und übersichtlich aufgebaut.
Tolle Farben machen richtig Lust im Shop zu stöbern.
In der verschiedenen Kategorieren findet man alles was das Garten-und Pflanzenherz  begeehrt: über 2000 verschiedene Pflanz-Arten und Sorten, genau so wie viele unterschiedliche
Gartenbedarfsprodukte.

Ausserdem kann man verschiedene Sämereien bestellen und die Kategorie Garten-Tipps liefert viele
interessante und nützliche Informationen. Klasse!

Die Pflanzen von native-plants.de machen einen sehr vitalen und gesunden Eindruck.
Sie sind kräftig und gut durchwurzelt.
Verpackt werden die Pflanzen in Pappkartons mit umweltfreundlichem Heu als Füllmaterial.

Alle Pflanzen sind durch bedruckte Stecketiketten perfekt gekennzeichnet. 

Wir werden euch weiter im Laufe des Sommers über die Entwicklung der Pflanzen berichten :-)
 


 
 

Donnerstag, 13. April 2017

Produktvorstellung: Bottlecrop - Salat & Kräuter aus der Flasche



Heute möchten wir euch Bottlecrop bei sachsentestet.de vorstellen.
BottleCrop ist ein hydroponisches Anzuchtsystem zur Kultivierung von
Salat und Kräutern im eigenen zu Hause.

Was wie eine kuriose Idee klingt würden wir als Innovation bezeichnen.

Jeder von uns kennt sich die kleinen Kräutertöpfe die in der Küche auf der Fensterbank stehen.
Falsche Erde, falscher Dünger, gießen vergessen.....und schon war es das mit der Ernte der frischen Kräuter.

All diese Sorgen hat man mit Bottlecrop nicht.
Einfach ansetzen, hinstellen, beobachten und nach wenigen Tagen kann man erstaunt zuschauen wie die Kräuter oder der Salat beginnen zu wachsen.

Bottlecrop liefert alles was benötigt wird, inclusive Substrat und Dünger.
Wir haben das ganze getestet und sind wirklich restlos begeistert.

Das ganze funktioniert tatsächlich genauso simpel wie beschrieben. Nach dem ansetzen  des Sets muss man sich um absolut nichts mehr kümmern.......bis auf das ernten des
Salats oder der Kräuter.

Bottlecrop empfehlen wir all denjenigen die in der Küche gern frische Kräuter verwenden, einen leckeren Salat geniesen wollen oder aber einfach Spaß an neuen tollen Pflanzideen haben wollen.

Sollte ein Produkt fertig abgeerntet sein könnt ihr bei Bottlecrop praktische Nachfüllsets bestellen um euere "Flasche" gleich neu anzusetzen. 

Tolle Idee, perfekt umgesetzt. Absolute Empfehlung.








Montag, 10. April 2017

Produktvorstellung:

 
 
Bereits seit über 60 Jahren gibt es die Schneid Kaffeerösterei.
Im Münchener Norden befindet sich das Ladengeschäft, mit seiner
erlesenen Auswahl feiner Kaffee, Tee und Genussspezialitäten.
Eine eigens eingerichtete Espressobar, lädt zum Verkosten und geniesen ein.

Im eigenen Onlineshop unter 
kann man nach Herzenlust stöbern und sich die verschiedenen Produkte direkt nach Hause bestellen.

Großen Wert legt man bei Schneid auf nachhaltige und umweltfreundliche Produktion.
So wird das Geschäft in München mit Biogas und Biostrom betrieben und ist offiziell biozertifiziert.

Heute möchten wir euch zwei Kaffeespezialitäten von Schneid Kaffee vorstellen:
Äthiopischer Regenwald Cafe Creme Bonga
Schmeckt sehr vollmundig mit einer kräftigen Würze.
Feine Schokoladen und Kakaonoten, verfeinert mit dezentem Fruchtgeschmack. Wunderbar



Espresso Pinoro Caffe
Ein Traum von einem Kaffee...
Rund und stimmig präsentiert der Espresso Pinoro seinen tollen Charakter.
Mittlere Säure mit einer feiner Süße und herrlichem Kaffeearoma. Kakao und leichte Citrusnoten. Lecker!



Gewinnspiel: Gewinnt 20 Kiepenkerl und SPERLI Blumenzwiebel-Überraschungspakete




Noch bis zum 23.04.2017 habt ihr die Chance eines von 20 Kiepenkerl und SPERLI Blumenzwiebel-Überraschungspaketen zu gewinnen.
drei einfache Fragen beantworten und schon seit ihr im Lostopf!
VIEL GLÜCK

Montag, 3. April 2017

Neues von Lerbs & Hagedorn

Neues gibt es heute vom Familienunternehmen Lerbs & Hagedorn aus Bremen.

Bereits in der Vergangenheit haben wir euch einige leckere Teekreationen aus dem Unternehmen vorgestellt.
Lerbs & Hagedorn vertreibt hochwertige Tees aus den wichtigsten und besten Anbaugebieten der Welt. 

Das Sortiment umfasst aromatisierte Schwarz-, Grün-, Roibusch- und Früchtetees. 

Unglaubliche 1500 Sorten hat man im Portfolio.
Lerbs & Hagedorn legt sehr viel Wert darauf, das ihre Tees nur mit natürlichen Aromen versetzt werden.
Das Unternehmen hat ausschlieslich Großpackungen mit folgendem Inhalt im Programm:
250g, 1kg, 1,5kg oder 2kg. 
 
Wenns also gern etwas mehr sein darf, seit ihr bei Lerbs & Hagedorn genau richtig. Übrigens auch empfehlenswert für Kitas und Schulen!

Da die Tees nur in Großpackungen angeboten werden, kann man bei Lerbs & Hagedorn qualitativ hochwertigen Tee
zu tollen Preisen erwerben.

Hexenkrut  Kräutertee
Himbeerblättern, Hagebuten, Brombeerblätter, Apfel, Spitzwegerich, Pfefferminzblätter, Ringelblumen,
Sonnenblumenblüten, Melissenblätter und Pfingstrosen wurden zu einer fruchtig frischen Kräutertee
vereint. Feiner Minzgeschmack, der durch leckere Melisse und Himbeere sehr ausgeglichen schmeckt.
 
 

Bergkräutertee
Zutaten:Fenchel, Eukalyptusblätter, Pfefferminzblätter, Krause- minzblätter, Fichtennadeln, Brombeerblätter,
Himbeerblät- ter, Quendelkraut, Spitzwegerichblätter, Rosmarin, Anis, Salbeiblätter, Sonnenblumenblüten,
Holunderblüten, Mal- venblüten, Saflorblüten und Enzianwurzel.
Unglaublich erfrischend mit einer dezenten Eukalyptusnote. Minze und Anis schmeckt man zusammen mit dem Fenchel
am deutlichsten. Sehr lecker !
 
 

Knuts Kräutertee
Leider wissen wir auch nicht wer Knut ist. Wir wissen nur das diese Kräuterteemischung wunderbar abgestimmt ist
und herrlich nach Lemongras, Papaya und feiner Orange schmeckt.
Alle Zutaten:Lemongras, Melissenblätter, Brombeerblätter, Karottenscheiben, Verbenenblätter, Apfelstücke,
Papayastücke Orangenstücke und Hibiskusblüten 
 
 

Wilde Helene Kräutertee
Eine angenehm erfrischender Kräutertee mit viel Frucht im Geschmack. Im Vordergrund stehen Apfel, Birne und
abgerundet durch frische Minze.
Zutaten:Apfelstücken, Hagebutten, Melisse, Lemongras, Pfefferminzblättern, Birnenstücken, Ginkgoblättern,
Echinaceawurzel und natürliches Birnenaroma
 
 

Kräutertee Haustee
Hagebuttenschalen, Hibiskusblüten, Apfelstücke, Orangenscheiben-Dreiecke, Brombeerblätter, Lindenblüten, Aroma,
und Vanillestücke ergeben einen fruchtigen Kräutertee mit dem Geschmack von reifen Orangen mit feiner Vanillenote.
Ein idealer Tee für die kalte Jahreszeit.
 
 

Kräutertee Ingwer
Wir lieben Ingwer....und dieser Tee sei allen Ingwerfreunden ans Herz gelegt. Intensiver aber nicht aufdringlicher
Ingergeschmack. Sehr wohltuend und wärmend.
Zutaten:Lemon, Ingwerwurzel, Malven-, Sonnenblumenblüten, Verbenenblätter und Aroma